Kontakt

Telefon: +43 512 327 280
Email:  info@koram.at

So funktioniert Kplus mobil im Detail

Aufträge und Termine

Ihre Mitarbeiter erhalten ihre Aufträge durch einen Termin oder über die direkte Zuteilung zu einem Auftrag. Dabei können auch mehrere Mitarbeiter oder Gruppen zugeteilt werden. Auf seinem Mobilgerät sieht jeder nur die Aufträge, für die er zugeteilt ist.

Zeiterfassung

Jeder Benutzer erfasst seine Personal- und Auftragszeiten direkt vor Ort, bei Bedarf auch für sein ganzes Team. Dadurch können Sie Mobilgeräte etwa für Lehrlinge, Helfer oder Leasingarbeiter sparen. Anders als bei herkömmlichen Barcode-Systemen hat Ihr Team mit Kplus mobil jederzeit Überblick über bereits gebuchte Zeiten und individuelle Stundenkonten (Urlaubstage, Überstunden etc.).

Materialbuchungen

Sämtliche Artikelstammdaten sind auch auf der Baustelle verfügbar. Materialanforderungen und Lieferscheine können direkt vor Ort erstellt werden.

Regieberichte

Alle Buchungen von Material und Auftragszeiten können als Regiebericht auf dem Mobilgerät zusammengestellt und vom Kunden vor Ort digital unterschrieben werden. Über den Kplus mobil Server lassen sich die Regieberichte auf Wunsch sofort automatisch an den Kunden weiterleiten und als Anlage für Ihre Rechnung bereitstellen.

Baustellendokumentation

Ein Foto oder Video vor Ort, hilfreiche Notizen, ein zusätzliches Dokument: Kplus mobil ermöglicht eine umfassende Sammlung aller wichtigen Informationen zu Ihren Baustellen und Anlagen.